Navigation  

   
Titel:
Name:
E-Mail:
Inhalt:
Bild Überprüfung:
   
 

Gudrun Behrens ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Frau

Lieber Achim,

unsere Wandergruppe war Ende September wieder bei Euch zu Gast, um die herrlichen Wandermöglichkeiten um Eppenbrunn auszuschöpfen. Alle waren wieder begeistert von Deinen Kochkünsten und der liebevollen Bewirtung! Gudrun und Willi nehmen das Silvesterangebot an (3 Nächte für 2) und bringen wohl auch noch Freunde mit - Planung läuft!

Herzliche Grüße,

Gudrun

01. 11. 2015

Karl-Heinz Graf Goldbach von Sulitaborn ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Eifach nur schön !

Wir waren vom 14.05. bis zum 17.05.2015 zu Gast in diesem Motorradfahrer freundlichen Hotel.

Die Zimmer waren kategorieüblich zweckmäßig eingerichtet,es fehlte an nichts, die Sauberkeit war überdurchschnittlich. Für unsere Motorräder standen kostenlose Garagen zur verfügung und das Personal sowie die Besitzer waren stets für uns Ansprechpartner, man wurde rundum umsorgt.

Die Leistungen der Küche war ein wahrer Genuss,einfach nur super schmackhaft!!

Einen lieben Gruss an das ganze Team,vor allem aber an die 77 jährige Gute-Seele des Hauses. Sie verwöhnte uns täglich mit einem grandiosen Frühstück.

Machen Sie weiter so!!!

Vielen Dank für den schönen Aufenthalt in Ihrem Haus!

MfG

Kar-Keinz G.Goldbach v.Sulitaborn

 

19. 05. 2015

Maria Gries ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Frau

An meinem 80. Geburtstag durfte ich ein paar wunderbare Stunden mit meiner Familie und meinen Freunden im Haus Waldesruh verbringen. Für unser leibliches Wohl hat Chef Achim mit seinem Personal gesorgt - meine Gäste waren sehr begeistert.

Hier ein ganz herzliches DANKESCHÖN für diesen außerordentlich angenehmen Tag!

20. 04. 2015

Bernd ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Altschloss-Freunde

Hallo Achim,

nach unserem Aufenthalt über Pfingsten möchte ich mich heute im Namen der ganzen Truppe nochmals auf diesem Weg bei Dir für die Gastfreundschaft bedanken.

Ich habe viele nette Rückmeldungen bekommen. Aber es gab auch Klagen. Achim hat uns die Figur verdorben. Wir brauchen viel Zeit, bis wir die Pfunde aus Eppenbrunn abgeschüttelt haben.

Dein Sauerbraten war ja auch die Versuchung persönlich.

Wir kommen wieder. Bitte verstehe die Ankündigung nicht als Drohung.

Nochmals Danke an Dich und Mutter Große, von den Rätselwanderern.

15. 06. 2014

Ch. Borchert ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Frau

Vor ab, ich war nicht einmal 24h in diem Haus. SauberkeitSmile =x6*  !!!

Aaaber der Balkon....., Leute, das geht gar nicht. Und dann DIE Treppe. Fuer Gehbehinderte ein Alptraum. Hier waehre mit Sicherheit ein Treppenlift DIE Alternative.

Ok, ich war gut 530 km gefahren, um jemand aus der dortigen Klinik am naechsten Tag wieder heim zu holen. Nur dafuer brauchte ich eine Uebernachtungsmoeglichkeit.

Die Chefin des Hauses, eine nette alte 76j. alte Dame, hat mit dem praechtigen Fruehstueck alles wieder wett gemacht. Es war mehr als reichlich und man bat mich, mir doch eine Brotzeit fuer unterwegs  zu machen. Darueber habe ich mich sehr gefreut

Shalom, Ch.Borchert

07. 05. 2014

 

Powered by Phoca Guestbook
   
© 2012 - Hotel Restaurant Haus Waldesruh